Publikationen

Bücher

Wissenschaftliche Abhandlungen

  • Alberto Gil: Cómo convencer eficazmente. Hacia una retórica anclada en la personalidad y en los valores. Madrid: Palabra, 2014.
  • L\'arte di convincere . Come trasmettere efficacemente il tuo messaggio. S. 1-110. EDUSC, Rom, 2016.
  • Gil, Alberto; Kirstein, Robert: Hermeneutik und Kreativität. St. Ingbert: Röhrig Verlag, 2015. In:Wissenstransfer und Translation Zur Breite und Tiefe des Übersetzungsbegriffs. Band 3.
  • Gil, Alberto; Polzin-Haumann, Claudia: Angewandte Romanistische Linguistik. Kommunikations- und Diskursformen im 21. Jahrhundert. Röhrig Universitätsverlag, 2015. Band 2.
  • Wie man wirklich überzeugt. Einführung in eine werteorientiere Rhetorik. S. 1-181. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2013.
  • Textadverbiale in den romanischen Sprachen. Eine integrale Studie zu Konnektoren und Modalisatoren im Spanischen, Französischen und Italienischen. S. 444. Frankfurt a. M.: Peter Lang, 1995. In: Bonner Romanistische Arbeiten, Band 53. Rezensionen: 1. Romanistisches Jahrbuch 46, 1995, 166 - 169 (I. Neumann-Holzschuh, Regensburg); 2. Revue Romane 33, 1998, 139 - 141 (G. Skytte, Kopenhagen); 3. Zeitschrift für französische Sprache und Literatur CVIII/1, 1998, 58 - 60 (F. Venier, Stuttgart); 4. Romance Philology, vol. 56, Spring 2003, 374 - 378 (Nelson Cartagena, Heidelberg) .
  • Physis und Fiktion. Kommunikative Prozesse und ihr literarisches Abbild in EL JARAMA. (Mit Hans Scherer). S. 1-201. Kassel: 1984.
  • Die Chorlieder in den Tragödien Senecas. Eine Untersuchung zu Senecas Philosophie und Chorthemen. (Dissertationsdruck). S. 216. Köln: 1979.

Lehrwerke für das Hochschulstudium

  • Gil, Alberto; Preiss, Sonja: Übungen zur vergleichenden Grammatik Deutsch - Spanisch. Eine Wiederholungsgrammatik für Fortgeschrittene. (Rez.: Lebende Sprachen 1, 1992, 38 - 39 (R. Arntz)), 1. Auflage 1990. Bonn: 1994.
  • Fundamentos. Intensivkurs Spanisch. Dazu: Lösungsschlüssel/Wortschatz. Mit landeskundlichen und literarischen Texten. Bonn: 1993.
  • Kommentierte Übersetzungen Deutsch-Spanisch. Texte, Musterübersetzungen, vergleichende Grammatik. Mit Enrique Banés (Rez.: MDÜ - Mitteilungsblatt für Dolmetscher und Übersetzer 3/34, 1988, 25 (R. Stolze) ), 4. Auflage. Bonn: 1991.
  • Gil, Alberto; Scherer, Hans: Kommentierte Übersetzungen Spanisch-Deutsch: Wirtschaft. Texte, grammatische Kommentare, Fachwortschatz. S. 216. Bonn: 1989.

Mitherausgeber

  • Alberto Gil; Manfred Schmeling: Kultur Übersetzen. Zur Wissenschaft des Übersetzens im deutsch-französischen Dialog. Berlin: Akademie Verlag, 2009.
  • Gil, Alberto; Wienen, Ursula: Multiperspektivische Fragestelllungen der Translation in der Romania. Hommage an Wolfram Wilss zu seinem 80. Geburtstag. S. 350. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag, 2007.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Christian: Retórica en las lenguas iberorrománicas. Retórica en las enguas iberrománicas. Una ciencia fronteriza entre Lingüística y Literatura . S. 363. Bonn: Romanistischer Verlag, 2006.
  • Gil, Alberto; Thielemann, Werner: Die Rhetorik António Vieiras. Akten der Sektion António Vieira und die portugiesische Rhetorik des 17. Jahrhunderts beim V. Deutschen Lusitanistentag, Rostock (25.-28. September 2003). S. 222. Bonn: 2005.
  • Gil, Alberto; Osthus, Dietmar; Polzin-Haumann, Claudia: Romanische Sprachwissenschaft. Zeugnisse für Vielfalt und Profil eines Faches. Festschrift für Christian Schmitt zum 60. Geburtstag. S. 1.200. Romanistischer Verlag, 2004.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Christian: Aufgaben und Perspektiven der romanischen Sprachgeschichte im dritten Jahrtausend. Akten der gleichnamigen Sektion des XXVII. Deutschen Romanistentages, München (7. - 10. Oktober 2001). Bonn: Romanistischer Verlag, 2003.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Christian: Gramática y pragmática del español. Actas de la sección \"Grammatik und Pragmatik im Spanischen\" del XIII. Deutscher Hispanistentag, Leipzig (08. - 11.3.2001). S. 315. Bonn: Romanistischer Verlag, 2002.
  • Gil, Alberto; Haller, Johann; Steiner, Erich; Gerzymisch-Arbogast, Heidrun: Modelle der Translation: Grundlagen für Methodik, Bewertung, Computermodellierung. S. 561. Frankfurt am Main u. a.: Lang, 1999. In: Saarbrücker Beiträge zur Sprach- und Translationswissenschaft.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Christian: Kognitive und kommunikative Dimensionen der Metaphorik in den romanischen Sprachen. S. 521. 1998. In: Romanistische Kongreßberichte.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Christian: Kohäsion, Kohärenz, Modalität in Texten romanischer Sprachen. S. 419. Bonn: Romanistischer Verlag, 1996. In: Romanistische Kongreßberichte.

Aufsätze und Buchbeiträge

In Zeitschriften

  • Alberto Gil; Vahram Atayan; Ursula Wienen: Neue elektronische Recherchemöglichkeiten für die historisch orientierte Übersetzungsforschung. S. 25-30. magazin forschung. 2007. Heft 2.
  • Gil, Alberto; Latein und Spanisch. Zur Geschichte einer fruchtbaren Beziehung. S. 2 - 9. Der Altsprachliche Unterricht . 2016. Heft 1/2016.
  • Zur Ethik der politischen Rhetorik. S. 41-49. Die neue Ordnung. 2014. Heft Nr. 1/2014.
  • Sich den Spiegel vorhalten. Wie überzeugt man wirklich?. S. 226 - 227. Forschung und Lehre. 2013. Heft 3/13.
  • Das Saarbrücker Modell. S. S. 44 - 47. MDÜ, Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer. 2009. Heft 3/09.
  • Retórica y humildad. Reflexiones sobre el ethos del orador. S. 75-96. Empresa y Humanismo. 2006. Band IX. Heft 1.
  • Verbvalenz und Wortstellung im Italienischen. S. 52-83. Romanistisches Jahrbuch. 1999-2000. Band 50.
  • Gil, Alberto; Weber, Nico: „Courants récents en théorie linguistique et leur application à la sémantique lexicale et phrasale. Avec une étude empirique sur un corpus du portugais contemporain\". S. 105-127. Studia Romanica et Linguistica Thorunensia. 1998. Band 2.
  • Gil, Alberto; Wahle, Kirsten: Probleme der Terminologiearbeit für das Fachgebiet Personalauswahl im Deutschen, Spanischen und Portugiesischen. S. 79-85. Lebende Sprachen. 1996. Band XLI. Heft 2.
  • Gil, Alberto; Gimmel, Uschi: Spezielle Konnotationen moderner Produkt- und Firmennamen in Mexiko und in Spanien. S. 143-145;155-156;156-157;131-13. Hispanorama. 1995-1996. Band 71-74.
  • Gil, Alberto; Burmeister, Martina: Funciones comunicativas del tecnolecto teológico en el auto sacramental La vida es sueño . S. 35-44. Archivum Calderonianum. 1994. Band 7.
  • Gil, Alberto; Hennet, Heidi: Kreative und konventionelle Metaphern in der spanischen Wirschaftssprache der Tagespresse. S. 30 - 32. Lebende Sprachen XXXVII. Jahrgang . 1992. Heft 1.
  • Glossar zum hirnphysiologischen Grundwissen (D - S). (Mit Susanne Schlotjunker). S. 128-130. Lebende Sprachen XXXV. Jahrgang. 1991. Heft 13.
  • Calderón y la modernidad. El teatro de Calderón visto por Octavio Paz. S. 108-117. Archium Calderonianum. 1988. Heft 5.
  • O sermão no sermão - Predigt und Metapredigt bei António Vieira. S. 233-250. Aufsätze zur Portugiesischen Kulturgeschichte. 1988. Heft 19.
  • La veracidad del diálogo literario. S. 119-148. Diálogos hispánicos de Amsterdam. 1987. Heft 6.
  • Hacia una poética del lenguaje religioso calderoniano. S. 5-16. Archivum Calderonianum. 1985. Heft 3.
  • Zu einer christlichen Anthropologie. Die Überwindung des stoischen Menschenbildes bei Calderón. S. 245-260. Gesammelte Aufsätze zur Kulturgeschichte Spaniens . 1984. Heft 31.
  • Die Wiedergabe gesprochener Sprache im spanischen Roman der Gegenwart. S. 9-20. Iberoromania. 1984. Heft 20.
  • La dignidad de la persona humana en el auto sacramental La vida es sueño , de Calderón. S. 88-95. Archivum Calderonianum. 1983. Heft 2.
  • La reproducción literaria del coloquio en la novelística de Miguel Delibes. S. 175-187. Romanistik in Geschichte und Gegenwart. 1983. Heft 15.
  • Zur doppelten Moral Charrons. Der Einfluß Senecas auf die Todesthematik in De la Sagesse . S. 115-130. Arcadia. 1981. Band 16.

In Sammelbänden

  • : Traduire la Rhétorique. Rainer Maria Rilke als Übersetzer des sermon L\\\'amour de Madeleine. S. 117-128. Kultur Übersetzen. Zur Wissenschaft des Übersetzens im deutsch-französischen Dialog. Alberto Gil/Manfred Schmeling(Hrsg.). Berlin: Akademie Verlag GmbH, 2009.
  • : Überzeugender Reden. Rhetorikkurs für Doktorandinnen und Doktoranden. S. 147 - 156. Immer ist es Sprache. Mehrsprachigkeit - Intertextualiltät - Kulturkontakt. Festschrift für Lutz Götze zum 65. Geburtstag. Thomas Grimm/Elisabeth Venohr(Hrsg.). Frankfurt/a.Main: Peter Lang, 2009.
  • : Hermeneutik der Angemessenheit. Tanslatorische Dimensionen des Rhetorikbegriffs decorum. S. 317 - 330. Übersetzung und Hermeneutik. Larisa Cercel(Hrsg.). 2009.
  • Alberto Gil; Sphen Paul: Logos schafft Dia-Logos. Caritas und Veritas als \"Strategiekonzept\" für die Kommunikationskultur des Unternehmens. S. 3-13. Saarbrücken: 2010. Heft 1.
  • Atayan, Vahram; Gil, Alberto; Wienen, Ursula: \'Saarbrücker Übersetzungsbibliographie\'un outil de recherche sur la traduction et l\'interculturalité dans une perspective historique. S. 509-518. Actes du XXVe Congrès International de Linguistique et de Philologie Romanes. Innsbruck, 3 - 8 Septembre 2007. Iliescu, Maria/Siller-Runggaldier, Heidi M./Danler, Paul(Hrsg.). Berlin: De Gruyter, 2010. Heft 1.
  • Gil Alberto: Zum philosophischen Status der Rhetorik. S. 297-315. Hermeneutik und Kreativität. Translatio humanitatisFestschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer. Christoph Kugelmeier(Hrsg.). St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2015. Heft Band 4.
  • Il perdono ha una retorica speciale? Dall\\\'\\\"eunoia\\\" greca alla \\\"caritas\\\" cristiana. S. 157-166. Liberare la Storia. Prospettive interdisciplinari sul perdono. Federica Bergamino(Hrsg.). Mailand: 2015.
  • \\\"Comprendere e riferire un testo religioso. Verso una retorica dell\\\'informazione sulla Chiesa\\\" . S. 139-155. Teoria e pratica del giornalismo religioso. Come informare sulla Chiesa Cattolica: fonti, logiche, storie, personaggi,. Tridente, Giovanni(Hrsg.). Roma: EDUSC, 2014.
  • Kreativität und Problemlöseverfahren als translatologische Größen, am Beispiel der spanischen Übersetzung von Herta Müllers Atemschaukel. S. 129 - 145. Caught in die Middle - Language Use and Translation. A Festschrift for Erich Steiner on the Occasion of his 60th Birthday. Kunz, Kerstin Teich, Elke Hansen-Schirra, Silvia Neumann, Stella Daut, Peggy(Hrsg.). Saarbrücken: universaar Universitätsverlag des Saarlandes, 2014.
  • Public Discourse on the Internet:Interactive Control of the Integration Debate in German. S. 375 - 395. Language Use in the Public Sphere. Methodological Perspectives and Empirical Applications. Inés Olza, Óscar Loureda; Manuel Casado-Velarde(Hrsg.). Bern: Peter Lang AG, 2014.
  • Ethos del orador, ethos del gobernante. S. 35-52. La formación retórica del gobernante. Un imprescindible olvidado. Pamplona: Instituto Empresa y Humanismo, 2013. Heft 121.
  • Mimesis als rhetorisch-translatorische Größe. Ein Beitrag zur hermeneutisch orientierten Übersetzungstheorie. S. 153 - 169. Unterwegs zu einer hermeneutischen Überstzungswissenschaft. Radegundis Stolze zu ihrem 60. Geburtstag. Larisa Cercel, Stanley John(Hrsg.). Tübingen: Narr Verlag, 2012.
  • \"La figura de la evidentia o repraesentatio en la oratoria sagrada del barroco sevillano\". S. S. 258 - 270. Zeichen, System, Kommunikation: eine Gedenkschrift für Edouard Atayan (Bandtitel in armenischer Sprache). Abraham, Ashot Abrahamyan, Natalja Atayan, Vahram Gyulzadyan, Davit Sakayan, Dora (Hrsg.). Eriwan: Universitätsverlag, 2011.
  • Rhetorische Strategien zur Vertrauensbildung in der öffentlichen Rede am Beispiel Silvio Berlusconis. S. S. 31 - 47. Gli uomini si legano per la lingua . Festschrift für Werner Forner zum 65. Geburtstag. Claudia Frevel, Fraunz-Josef-Klein, Carolin Patzelt(Hrsg.). Stuttgart: ibidem-Verlag, 2011. In: Romanische Sprachen und ihre Didaktik. Heft 35.
  • Gil, Alberto; Wurm, Andrea: Romanische Sprachen im Spiegel der Übersetzungen: Spanisch. S. 3391 - 3401. Romanische Sprachgeschichte. Ein internationales Handbuch zur Geschichte der romanischen Sprachen. Gerhard Ernst, Martin-Dietrich Gleßgen, Christian Schmitt, Wolfgang Schweikard(Hrsg.). 2009. Heft 3.
  • Zur rhetorischen Kunst von Bossuet. Anmerkungen zu seinen sprachlichen Verfahren der Visualisierung. S. 289-301. Studien zu Literatur, Sprache und Geschichte in Europa. Wolfgang Haubrichs zum 65. Geburtstag gewidmet. Greule, Albrecht; Hermann, Hans-Walter; Ridder, Klaus; Schorr, Andreas(Hrsg.). St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2008.
  • Olla podrida, pot pourri und andere \\\"Schweinereien\\\". Lexikalische Transferleistungen via Übersetzungen. S. 67 - 78. Heidelberger Spätlese Ausgewählte Tropfen aus verschiedenen Lagen der spanischen Sprach- und übersetzungswissenschaft. Festschrift anlässlich des 70 Geburtstages von Prof. Dr. Nelson Cartagena. Albrecht, Jörn / Harslem, Frank(Hrsg.). Bonn: Romanistischer Verlag, 2008. Heft 17.
  • Rhetorik als Humanwissenschaft. Anmerkungen zur rheotorischen Dimension des dialogischen Denkens. S. 283 -293. Komparatistik als Humanwissenschaft. Festschrift zum 65. Geburtstag von Manfred Schmeling. Schmitz-Emans, Monika/Schmitt, Claudia/Winterhalter, Christian(Hrsg.). Würzburg: Königshausen & Neumann, 2008.
  • Jorge Luis Borges als Übersetzer. S. 107 - 116. Sprachenvielfalt im Kontext von Fachkommunikation, Übersetzung und Fremdsprachenunterricht. Hans P. Krings/Felix Meyer(Hrsg.). Berlin: Frank & Timme, 2008. Heft 83.
  • Intuitive Rhytmuserfassung als translatorische Grüße. Que vadis Translatologie? Ein halbes Jahrhundert universitärer Ausbildung von Dolmetschern und Übersetzern in Leipzig. Rückschau, Zwischenbilanz und Perpektive aus der Außenansicht. S. 79-94. Wotjak, Gerd(Hrsg.). Berlin: Frank & Time, 2007.
  • Gil, Alberto; Wienen, Ursula: Hermeneutik und Übersetzungskritik. Zu Jorge Luis Borges\' Pierre Menard, autor del Quijote. Multiperspektivische Fragestellungen der Translation in der Romania. Hommage an Wolfram Wilss zum 80. Geburtstag. S. 313-330. Frankfurt am Main: Peter Lang, 2007.
  • Rhetorische Figuren und Informationsstruktur im Italienischen am Beispiel der Antithesen bei Emanuele Tesauro. S. 27-37. Retorica: Ordnungen und Brüche. Beiträge des Tübinger Italianistentags. Rita/Franceschini/Rainer Stillers/Maria Moog-Grünewald/Frank Penzenstadler/Norbert Becker/Hannelore Martin(Hrsg.). Tübingen: Gunter Narr, 2006.
  • La Retórica de la Ilustración y la ilustración de la retórica en la Península Ibérica. S. 179-190. Século das Luzes. Portugal e Espanha, o Brasil e a Região do Rio da Prata. Thielemann, Werner (Hrsg.). TFM Verlag, 2006.
  • Geschichte der Literatursprache in der Romania: Galizisch/Portugiesisch. S. 2046-2059. Romanische Sprachgeschichte : Ein internationales Handbuch zur Geschichte der romanischen Sprachen und ihrer Erforschung. HSK = Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 23.2. Ernst, Gerhard Gleßgen, Martin-Dietrich Schmitt, Christian Schweikhard, Wolfgang(Hrsg.). Berlin/New York: Walter de Gruyter, 2006.
  • Gil, Alberto; Schmitt, Schristian: Ethos, Logos y Pathos en el Ariel de José Enrique Rodó. Retórica en las lenguas iberorrománicas. Actas de la sección Retórica en la lenguas iberorrománicas.Una ciencia fronteriza enre Lingüística y Literatura, del XV. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas, celebrado del 1 al 4 de marzo del 2005 en la Universidad de Bremen. S. 273-288. Bonn: Romanistischer Verlag, 2006.
  • Zur Rhetorik des discurso engenhoso bei António Vieira. S. 97-124. António Vieira und die portugiesische Rhetorik des 17. Jahrhunderts. Akten der gleichnamigen Sektion des 5. Deutschen Lusitanistentages in Rostock (25. - 28. September 2003). Gil, Alberto/Thielemann, Werner (Hrsg.). Bonn: Romanistischer Verlag, 2005.
  • Master in Translationswissenschaft (Übersetzen und Dolmetschen) an der Fachrichtung Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen der Universität des Saarlandes. http://www.fask.uni-mainz.de/user/hagemann/publ/texte.html. Mainz: 2005.
  • Textstrukturelle Dimensionen der Satzspaltung im Italienischen. S. 369 - 386. Romanische Sprachwissenschaft. Zeugnisse für Vielfalt und Profil eines Faches. Festschrift für Christian Schmitt zum 60. Geburtstag. Gil, Alberto; Osthus, Dietmar; Polzin-Haumann, Claudia(Hrsg.). Frankfurt a. M.: Peter Lang Verlag, 2004.
  • Zur Geschichte des Spaltsatzes und seiner strukturellen Varianten im Romanischen. S. 195 - 217. Aufgaben und Perspektiven der romanischen Sprachgeschichte im dritten Jahrtausend. Gil, Alberto/Schmitt, Christian (Hrsg.). Bonn: Romanistischer Verlag, 2003.
  • Grammatikalisierung und Fokusbildung im Portugiesischen und im Spanischen: zu portugiesisch é que, spanisch es que und dem emphatisierenden ser. S. 207-229. Ex oriente lux. Festschrift für Eberhard Gärtner zu seinem 60. Geburtstag. Große, Sybille/Axel Schönberger, (in Verbindung mit Cornelia Döll und Christine Hundt) (Hrsg.). Frankfurt am Main: 2002.
  • Zum Verhältnis von Grammatik und Pragmatik bei iberoromanischen Faktivsätzen. S. 37-56. Gramática y pragmática del español. Actas de la sección \\\'Grammatik und Pragmatik im Spanischen\\\' del XIII. Deutscher Hispanistentag, Leipzig (08. - 11.3.2001) . Gil, Alberto/Schmitt, Christian (Hrsg.). Bonn: Romanistischer Verlag, 2002.
  • La gramática de Andrés Bello vista desde la perspectiva de la gramática del texto. Oraciones de relativo, frases escindidas y de sujeto, deixis y predicación. S. 375-390. La gramática de Andrés Bello (1847 - 1997). Actas del congreso-homenaje celebrado con motivo del ciento cincuenta aniversario de la \"Gramática Castellana destinada al uso de los americanos\". Schmitt, Christian/Cartagena, Nelson (Hrsg.). Bonn: Romanistischer Verlag, 2000.
  • Der elektronische Text romanischsprachiger kommerzieller Seiten im World Wide Web (WWW). S. 1551-1573. Dulce et decorum est philologiam colere: Festschrift für Dietrich Briesemeister zu seinem 65. Geburtstag. Große, Sybille/Axel Schönberger (Hrsg.). Berlin: 1999.
  • Sprachbewußtsein und Nationalbewußtsein im portugiesischen Humanismus. S. 49-70. Neue Beitrge zur portugiesischen Sprachwissenschaft. Endruschat, Annette/Schönberger, Axel (Hrsg.). Frankfurt a. M: 1999.
  • Sprachvergleich anhand elektronischer Texte. Französisch-deutsche Hypertexte im Kontrast. S. 281-293. Sprachvergleich und Übersetzen: Französisch und Deutsch . Reinart, Sylvia/Schreiber, Michael (Hrsg.). Bonn: 1999.
  • Übersetzen im Internet. Der mehrsprachige elektronische Text. Eine romanistische Studie. S. 79-95. Modelle der Translation - Grundlagen für Methodik, Bewertung, Computermodellierung. Gil, Alberto/Haller, Johann/Steiner, Erich/Gerzymisch-Arbogast, Heidrun (Hrsg.). Frankfurt a. M.: Peter Lang, 1999. In: Saarbrücker Beiträge zur Sprach- und Translationswissenschaft (Sabest).
  • Metaphorik bei der Fußballberichterstattung. Vergleichsstudie Französisch - Katalanisch - Spanisch. S. 271-284. Von der Unklarheit des Wortes in die Klarheit des Bildes? Festschrift für Johannes Thiele. Fuchs, Volker (Hrsg.). Tbingen: 1998.
  • Zur Metaphorik der Presseberichterstattung beim spanischen, italienischen und rumänischen Wahlkampf von 1996. S. 86-112. Kognitive und kommunikative Dimensionen der Metaphorik in den romanischen Sprachen. Akten der gleichnamigen Sektion des XXV. Deutschen Romanistentages, Jena (28.9.-2.10.1997). Gil, Alberto/Schmitt, Christian (Hrsg.). Bonn: 1998.
  • Fragen der \'Metataxe\' bei Ausdrücken der Bewegung im deutsch-romanischen Sprachvergleich. S. 287-309. Studien zum romanisch-deutschen und innerromanischen Sprachvergleich. Akten der III. Internationalen Arbeitstagung zum romanisch-deutschen Sprachvergleich (Leipzig, 9.10.-11.10.1995). Wotjak, Gerd (Hrsg.). Frankfurt/M: 1997.
  • Sprachbewußtsein in Hispanoamerika zur Zeit der Emanzipation. S. 123-137. Kunst und Kommunikation - Betrachtungen zum Medium Sprache in der Romania. Festschrift für Richard Baum zum 60. Geburtstag. Hirdt, Willi/Lieber, Maria (Hrsg.). Tübingen: 1997.
  • Los adjetivos procesuales en español y en portugus. Estudio sincrónico y diacrónico. S. 306-319. La enseñanza del léxico español como lengua extranjera / Ed.: Segoviano, Carlos. Frankfurt a. M.: 1996.
  • El orden de los circunstanciales en el español de hoy. Estudio comparado con el francés, portugués e italiano. S. 183-194. En torno al adverbio español y los circunstantes. Wotjak, Gerd (Hrsg.). Tübingen: 1996.
  • La Real Academia Española y sus relaciones con la América emancipada. S. 139-163. Kulturen im Dialog. Die iberoromanischen Sprachen aus interkultureller Sicht. Akten der gleichnamigen Sektion des Bonner Hispanistentages (02. - 04. 03. 1995). Schmitt, Christian; Schweickard, Wolfgang (Hrsg.). Bonn: 1996.
  • Zur Klammerkonstruktion \'Verb-Adverbial-Akkusativobjekt\' im Französischen. S. 70-90. Kohäsion, Kohärenz, Modalität in Texten romanischer Sprachen. Gil, Alberto/Schmitt, Christian (Hrsg.). Bonn: 1996.
  • Partizip Präsens im Vergleich zu Gerundium und \'a + Infinitiv\' in den romanischen Sprachen. S. 111-127. Die romanischen Sprachen im Vergleich. Akten der gleichnamigen Sektion des Potsdamer Romanistentages (27. - 30.09.1993). Schmitt, Christian/Schweickard, Wolfgang (Hrsg.). Bonn: 1995.
  • Das Sprachbewußtsein von Miguel Delibes. S. 1009-1020. De orbis Hispani linguis litteris historia moribus. Festschrift für Dietrich Briesemeister zum 60. Geburtstag, Bd. 2. Schönberger, Axel/Zimmermann, Klaus (Hrsg.). Frankfurt a. M.: 1994.
  • Syntaktische und kommunikative Funktionen italienischer Adverbiale. S. 205 - 233. Grammatikographie der romanischen Sprachen. Akten der gleichnamigen Sektion des Bamberger Romanistentages (23. - 29.09.1991). Schmitt, Christian (Hrsg.). Bonn: 1993.
  • Terminologienormung in Spanien und Lateinamerika. S. 263 - 273. Fachsprache und Terminilogie in Geschichte und Gegenwart. Albrecht, Jörn/ Baum, Richard (Hrsg.). Tübingen: 1992.
  • Allgemein-mystische und personal-religiöse Begriffe in Quentals Sonetten . S. 620-632. Homenaje a Hans Flasche. Festschrift zum 80. Geburtstag am 25. November 1991. Körner, Karl-Hermann/ Zimmermann, Günther(Hrsg.). Stuttgart: 1991.
  • Miguel Delibes und Rafael Sánchez Ferlosio. S. 339-344. Siete siglos de autores españoles. Reichenberger, Kurt und Roswitha (Hrsg.). Kassel: 1991.
  • Gil, Alberto; Scherer, Hans: Kommentierte Übersetzungen Spanisch - Deutsch: Wirtschaft. Texte, grammatische Kommentare, Fachwortschatz. Bonn: 1989. Heft Auflage (216 Seiten).
  • El predicador y el oyente. Principios semióticos en la Retórica de Fray Luis de Granada. S. 197-209. Varia Hispanica. Estudios en los Siglos de Oro y Literatura Moderna. Homenaje a Alberto Porqueras Mayo. Laurenti, Joseph L./ Vern Williamsen (Hrsg.). Kassel: 1989.
  • Zur Literarisierung von Sprechsprache. S. 248-271. Sprache in Situation. Eine Zwischenbilanz. Scherer, Hans (Hrsg.). Bonn: 1989.
  • Experimentos lingüísticos de Miguel Delibes. S. 631-640. Crítica semiológica de textos literarios hispánicos. Garrido Gallardo, Miguel A. (Hrsg.). Madrid: 1986.
  • Sprachsynthetik. Zur Literarisierung gesprochener Sprache. S. 133-135. Texte in Sprachwissenschaft, Sprachunterricht, Sprachtherapie. Kühlwein, Wolfgang(Hrsg.). 1983.
  • Vahram Atayan; Alberto Gil: Übersetzung wissenschaftlicher Texte aus dem Romanischen ins Deutsche: Historische Tendenzen und Forschungsperspektiven. S. S 53 - 69. Die romanischen Sprachen als Wissenschaftssprachen. Romanistisches Kolloquium XXIV. Wolfgang Dahmen, et.al.(Hrsg.). Tübingen: narr Verlag, 2011.
  • Vahram Atayan; Alberto Gil: Saarbrücker Übersetzungsbibliographie. Una herramienta electrónica de la historia de la traducción. S. 15-26. ENFOQUES DE TEORÍA, TRADUCCIÓN Y DIDÁCTICA DE LA LENGUA FRANCESA. Juon Carlos de Miguel, Carlos Hernández , Julia Pinilla(Hrsg.). Valencia: 2010.

Im Druck

Buchbesprechungen

  • ; Albrecht, Jörn: Übersetzung und Linguistik. Romanische Forschungen. Heft 1/2008. 2007. S. 62-64.
  • Loureda Lamas, Oscar y Esperanza Acín Villa (coords.), Los estudios sobre marcadores del discurso es español, hoy. Madrid: Arco/Libros, S.L., 2010, 746 Seiten. Romanistisches Jahrbuch 61, 2011, S. 440 - 444. Band/Jahrgang 61. 2011.
  • Michael Schreiber. Grundlagen der Übersetzungswissenschaft: Französisch, Italienisch, Spanisch. Tübingen: Niemeyer. Target. Band/Jahrgang 20. Heft 2. 2008. S. 393 - 395.
  • \"Martin Hummel, Adverbale und adverbialisierte Adjektive im Spanischen. Konstruktionen des Typs Los niños duermen tranquilos und María corre rápido, Tübingen: Narr 2000, 517 S. (Tübinger Beiträge zur Linguistik, 446). Romanische Forschungen . Band/Jahrgang 115. Heft 3. 2003. S. 360-363.
  • Christl, Joachim, Gliederungssignale oder Sprechersignale? Eine Untersuchung am Beispiel des gesprochenen Spanisch von San Miguel de Tucumán/Argentina, Hamburg, Verlag Dr. Kovac, 1992. Romanistisches Jahrbuch . Heft 48. 1998. S. 388 - 390.
  • Rezension \" Cichon, Peter/ Karl Ille / Robert Tanzmeister (Hrsg.), Lo gai saber. Zum Umgang mit sprachlicher Vielfalt, Wien (Braunmüller), 1995 \". Romanistisches Jahrbuch 47. Band/Jahrgang 47. 1997. S. 141-145.
  • Rezension \"Hundt, Christine, Untersuchungen zur portugiesischen Phraseologie, Wilhelmsfeld (gottfried egert), 1994\". Romanistisches Jahrbuch. Band/Jahrgang 47. 1997. S. 350-351.
  • Rezension 4. \"Wogatzke-Luckow, Gudrun, Figuren und Figurenkonstellationen im erzählerischen Werk von Miguel Delibes (1947 - 1987), Genève 1991 (Kölner Romanistische Arbeiten, Neue Folge - Heft 66, 485 Seiten)\". Notas - Reseas iberoamericanas. Literatura, sociedad, historia. Band/Jahrgang 3. 1996. S. 78-80.
  • d Ors, Inés, el Testimonio de Yarfoz, de Rafael Sánchez Ferlosio o los fragmentos del todo, Kassel: Edition Reichenberger, (Problemata Literaria 23) 1995, 176 pgs. Notas - Reseñas iberoamericanas. Literatura, sociedad, historia, vol. 3. Heft 1 (7). 1996. S. 78 - 80.
  • Rezension \"Wogatzke-Luckow, Gudrun, Figuren und Figurenkonstellationen im erzählerischen Werk von Miguel Delibes (1947 - 1987), Genève 1991 (Kölner Romanistische Arbeiten, Neue Folge - Heft 66, 485 Seiten)\". Notas - Reseas iberoamericanas. Literatura, sociedad, historia. Band/Jahrgang 1. 1994. S. 44-46.
  • Garrido Gallardo, Miguel A. (Hrsg.), Teoría Semiótica y textos hispánicos, Madrid 1984. Vox Romanica 48. 1989. S. 358 - 360.
  • Garrido Gallardo, Miguel A. (Hrsg.), Crítica semiológica de textos literarios hispánicos, Madrid 1986. Iberoromania 30. 1989. S. 133 - 135.
  • Beinhauer, Werner, 1000 spanische Redensarten, Berlin/München 1980. Die neueren Sprachen 81. 1982. S. 238 - 239.