MA "Translation Science and Technology"

Ein Schwerpunkt des Saarbrücker Masterstudiengangs "Translation Science and Technology" liegt auf neueren Methoden der Sprachtechnologie und der empirischen Forschung.

Auch Interdisziplinarität und Praxisorientierung werden groß geschrieben. Sprachwissenschaft, Korpuslinguistik und Computerlinguistik sind ebenso Bestandteile des Studiums wie berufsorientierte Pflichtmodule und die Möglichkeit, eine externe Abschlussarbeit anzufertigen.

Die hochintegrierte Translations- und Sprachtechnologieausbildung, die dieser Studiengang bietet, ist somit in Deutschland einmalig.

Sämtliche relevanten Informationen zum MA "Translation Science and Technology" finden Sie im Opens external link in new windowMasterportal.

Zum neuen Masterstudiengang "Translation Science and Technology" finden Sie hier einen interessanten Artikel in der Ausgabe 2/2017 der Fachzeitschrift MDÜ.